Skip to content

Aktuelle Information bezüglich der ärztlichen Nahversorgung in Hasselroth

Hiermit informiere ich Sie gerne über den Sachstand bezüglich der ärztlichen Nahversorgung in Hasselroth :

seit meinem Amtsantritt führe ich wöchentliche Gespräche mit Dr. Hauke.

Wir arbeiten beide gemeinsam mit Hochdruck daran, einen/ eine Nachfolger/in für seine Praxis zu finden.

Dr. Hauke bewertet meine Bemühungen sehr positiv (z.Bsp. Kontaktaufnahme zu zwei bereits bestehenden Ärztehäusern mit einer eventuellen „Zweigstellenlösung“ für Neuenhasslau, direkte Kontaktaufnahme zu einem Arzt wegen einer Praxisübernahme, Gespräche mit der Kassenärtzlichen Vereinigung usw.) und hat sich deshalb dankenswerter Weise dazu bereit erklärt, seine Tätigkeit mit eingeschränkten Öffnungszeiten (nur vormittags) bis 30. September 2019 fortzuführen.

Dies verschafft uns noch etwas Zeit, um eine Lösung zu finden.

Seien Sie versichert – wir geben nicht auf und arbeiten gemeinsam unermüdlich an einer Lösung !!!

Er wäre sogar bereit, bis 30. November 2019 weiterzumachen, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass eine ernsthafte und verbindliche Zusage durch einen potentiellen Nachfolger/in bis spätestens September vorliegt.

Nichtsdestotrotz kann es passieren, das wir trotz aller Bemühungen am Ende mit leeren Händen dastehen werden – was ich natürlich nicht hoffe !

Mein großer Dank gilt Dr. Hauke für sein Entgegenkommen, dass wissen seine Patienten sicherlich zu schätzen und ich auch !

Gerne können Sie mich diesbezüglich auch persönlich ansprechen !

 

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen