Skip to content

Aktuelles aus dem Rathaus : Dorfweiher Neuenhaßlau

Ich habe Transparenz und gelebte Bürgernähe versprochen :

Aufgrund einer Empfehlung u.a. von meinem Versicherer (Versicherungsgesellschaft) haben wir heute am Dorfweiher in Neuenhaßlau vor dem durchlässigen „Rangerzaun“ einen Bauzaun gestellt.

Um Gerüchten vorzubeugen, das hat nichts mit der von der Gemeindevertretung mehrheitlich beschlossenen Maßnahme zur Hangsicherung im nächsten Jahr zu tun !

Hintergrund ist, dass der Bürgermeister (und auch der Gemeindevorstand) haftbar sein können, wenn bspw ein Kind durch den Zaun schlüpfen und danach im Wasser einen Schaden nehmen sollte ! So geschehen in einer Gemeinde, wo mehrere Kinder leider zu Tode gekommen sind und der Bürgermeister sich nun vor Gericht verantworten muss!

Ich bitte daher um Verständnis.

Der nun aufgestellte Bauzaun ist zwar nicht die schönste Variante (das weiß ich) aber er war die kostengünstigste Variante zur Absicherung (kostenlos, da im Besitz der Gemeinde).

Diese Maßnahme war leider erforderlich.

Ich stehe auch gerne persönlich Rede und Antwort zu diesem Thema.

      

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen