skip to Main Content

Die Ruhe nach dem Sturmtief „Sabine“ – Zeit um einfach mal DANKE zu sagen !

Die Ruhe nach dem Sturm – Zeit DANKE zu sagen !

Vielen Dank an meine Mitarbeiter unseres Bauhofes, die seit den früheren Morgenstunden Wege und Radwege von umgestürzten Bäumen entfernen.

Wir sind noch nicht fertig geworden, es ist noch einiges gesperrt, aber vieles ist schon geschafft ! Super Leistung !

Vielen Dank auch an meine Leitungen und vor allem an all meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer KiTas.

Auch ihr habt heute eine super Leistung an diesem doch besonderen Tag vollbracht und Euch gerade heute noch intensiver um die uns anvertrauten Kinder gekümmert! DANKESCHÖN.

Danke auch an den Gesamtelternbeirat der KiTas für die besonnene & sehr gute Zusammenarbeit und vor allem für die Kommunikation miteinander & untereinander sowie auch zu den Eltern an diesen stürmischen Tagen.

Und zum Schluss DANKE an alle Hasselrother Rettungskräfte und Hilfsorganisationen, die auch gestern Nacht für uns alle wieder da waren !

Wir haben zwar gestern Nacht kein Auge zugemacht, aber wir haben alle seit Sonntag „Hand in Hand“ zusammengearbeitet und ein tolles sowie ruhiges Krisenmanagement gezeigt – das macht mich sehr stolz.

      

 

Siehe dazu auch den Artikel der GNZ v. 15.02.20 :
(mit freundlicher Genehmigung der GNZ Redaktion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top