Skip to content

Dr. Gunther Quidde zu Besuch im Hasselrother Rathaus

Es hat mich sehr gefreut, das Dr. Gunther Quidde, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Ende Juni zu Gast bei mir im Hasselrother Rathaus war.

Insbesondere die aktuellen Belange der Gemeinde waren Thema zwischen uns beiden. Dabei kam auch die Umgehungsstraße um Hasselroth und Freigericht zur Sprache, denn auch die IHK hat ein sehr großes Interesse an der Ende Juli vorliegenden Machbarkeitsstudie zur Ortsumgehung Freigericht-Hasselroth.

Des Weiteren war auch die regionale Entwicklung von Hasselroth ein sehr interessantes Thema und inwieweit unsere Gemeinde zukünftig weiter von der unmittelbaren Nähe zum Rhein-Main-Gebiet aufgrund der Lage und der sehr guten Verkehrsanbindung profitieren könne. In diesem Zusammenhang wurden Fragen wie „Welche neuen Baugebiete sind geplant?“ oder „Gibt es mögliche neue Gewerbegebiete?“ in dem sehr interessanten Austausch durchgesprochen.

Natürlich sprachen wir auch über den möglichen Breitband-Ausbau in Hasselroth. In diesem Zusammenhang teilte ich ihm mit, dass die Gemeinde alle Hasselrother Unternehmen mittlerweile angeschrieben habe, um auf die Möglichkeit eines kostenlosen Glasfaseranschlusses für Unternehmen seitens der Breitband Main-Kinzig GmbH hinzuweisen.

Es war insgesamt ein sehr wichtiges und interessantes Gespräch und wir Beide haben nun einen regelmäßigen Austausch vereinbart. Vielen Dank dafür !

Ich freue mich auf die weitere zukünftige Zusammenarbeit mit Dr. Gunther Quidde !

 

auf dem Foto Dr. Gunther Quidde und Matthias Pfeifer

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen