Skip to content

Eindrücke aus der Gemeindevertretersitzung vom 13.09.18

Hier in Kürze Informationen aus der Gemeindevertretersitzung vom 13.09.18

Thema Neubau Kita :
das Vorhaben wurde zwar in den Bauausschuss zurück überwiesen, aber dort wird nicht mehr über die beiden Neubaugebiete in Niedermittlau und Neuenhasslau entschieden, auch eine mögliche Kombination mit einem Waldkindergarten wird von den anderen Fraktionen nicht in Betracht gezogen, was wir als SWG nicht verstehen. Aber immerhin wurde unser Ruf nach der Erarbeitung eines Konzepts erhört.

Thema SWG-Antrag  neues Konzept Strassenanliegergebühren:
der Antrag wurde heftig diskutiert und in den jeweiligen Ausschuss verwiesen. Dank dem SWG-Antrag wird nun endlich auch in Hasselroth darüber gesprochen. Auch wenn einige Anwesende in der Sitzung augenscheinlich den Eindruck vermittelt haben, dass in Hasselroth aufgrund der derzeit gültigen Satzung kein Handlungsbedarf besteht. Wir sehen das anders !
 
Thema SWG -Antrag Konzept ärztliche Nahversorgung :
auch hier wird aufgrund des SWG-Antrags Bewegung in die Sache kommen, denn der Antrag wurde auch in den Ausschuss verwiesen. Meine Gespräche mit ortsansässigen Ärzten und Apothekern haben gezeigt , wie schnell eine Lösung mit allen Beteiligten gefunden werden muss. Während Andere sich nun (nachdem wir unseren Antrag schon im Juli eingereicht haben) Sozialminister und Bundestagsabgeordnete zu diesem Thema eingeladen haben, um zu diskutieren , spreche ich direkt mit den Ärzten und Apothekern. Nur so bekommt man heraus, wo der Schuh drückt und welche Ideen vielleicht schon vorhanden sind. Erst danach sind die weiteren Schritte zu machen.
 
Thema SWG-Antrag auf “runden Tisch” mit der IG Dorfweiher :
eine letzter Versuch miteinander zu sprechen…wurde von den anderen Fraktionen abgelehnt…

Über diese Gemeindevertretersitzung mit ihren vielen Tagesordnungspunkten wurde auch ausführlich in der Presse berichtet.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen