skip to Main Content

Einfach mal Danke sagen….

Einfach mal DANKE sagen, genau das möchte ich heute tun….

Ein aufregendes Wahlkampfjahr neigt sich dem Ende zu, daher ist es jetzt an der Zeit, mich bei meinen zahlreichen Unterstützern zu bedanken.

Vielen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger, die bei meiner Aktion „Ich wähle Matthias Pfeifer, weil….“ mitgemacht haben. Eure Bereitschaft, mich in dieser Form zu unterstützen und Eure ungefilterten Statements bedeuten mir sehr viel.

Aber auch einen großen Dank an die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in so großer Anzahl bei all meinen Veranstaltungen erschienen sind, viele Fragen gestellt und mir auch ihre Sorge, Probleme und Anregungen im Ort mitgeteilt haben. Es ist beeindruckend zu sehen, dass ein so großes Interesse an unserer Ortspolitik besteht. Das freut mich natürlich sehr, genauso wie das hohe Interesse unserer Hasselrother Jugend.

Ganz bewußt haben ich für einige meiner Veranstaltungen die örtlichen Gastronomen gewählt, denn diese bereichern unsere Gemeinde ebenfalls. Vielen Dank, das ich bei Euch zu Gast sein durfte ! Ihr habt ein großes kulinarisches Angebot und sehr schöne Räumlichkeiten – bei Euch ist der Gast König und Ihr seid mit Euren Teams mit Leib & Seele dabei.

Es ist ein spannendes Jahr und ich bin stolz darauf, was ich mit viel Unterstützung meiner SWG-Familie seit letzten November auf die Beine gestellt habe.

Es ist die richtige Entscheidung gewesen, meinen Wahlkampf schon vor einem Jahr zu beginnen und nicht, wie es andere jetzt machen, erst kurz vor der Wahl aktiv zu werden.

Wir haben gemeinsam mit der Aktion „Give what you can“, initiiert von Jonas Jonsy Fuchs und Tess Hauer, einen großartigen Beitrag für die Kinderkrebshife geleistet -alleine aus den beiden Veranstaltungen des SWG-Generationenfestes und meines Kaffeenachmittags haben wir
EUR 840,00 erhalten, die nun gespendet wurden. Da fehlen mir wirklich die Worte.

Transparenz, gelebte Bürgernähe, Kommunikation & Erfahrung und einfach nur Mensch bleiben – das A & O einer ordentlich geführten Gemeinde, dafür stehe ich !

Deshalb geht bitte am 28.10.18 wählen und gebt mir Eure Stimme !

               

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top