Skip to content

Neue Bänke braucht das Land….nein, unsere Gemeinde….

Am 17.12.2019 haben wir in Niedermittlau 3 neue Sitzbänke eingeweiht! Und alle diese Bänke wurden von meinem Bauhof selbst hergestellt.

Die Landfrauen aus Hasselroth wollen einmal im Jahr für jeden Ortsteil eine Bank spenden (insgesamt 4 Bänke). In diesem Jahr wurde nun als erstes die Bahnhofsiedlung bedacht !

Herzlichen Dank dafür an unsere Landfrauen ! Heute haben wir in der Verlängerung Fichtenstraße in der Bahnhofsiedlung die erste Bank mit zahlreichen Landfrauen würdig eingeweiht.

Die Gemeinde selbst hat eine neue Bank gegenüber der Kita Krähenwald aufgestellt.

Die dritte und letzte Bank wurde am Lehrgarten des OGV Niedermittlau gespendet und aufgestellt.

Kirsten Jakob aus Niedermittlau von der „deutsch-dänischen Abordnung des TVN“ hat anlässlich des 50 jährigen Bestehens dieser Freundschaft eine Sitzbank mit herrlichem Blick auf den Bergkopp gespendet und auch hier wurde die Bank würdig vor zahlreichen Nordic Walkern und Gästen eingeweiht.

Auch dafür ein herzliches Dankeschön !

Genießen Sie die neuen Bänke!

Andere Bänke in den anderen Ortsteilen werden nächstes Jahr folgen.

Die Landfrauen und Matthias Pfeifer

 

Thorsten Frieske und Matthias Rösch beim Anbringen der Plakette
Matthias Rösch und Matthias Pfeifer mit der neuen Bank an der Kita Krähenwald in Niedermittlau
Matthias Pfeifer und Spenderin Kirsten Jakob

 

Siehe dazu auch den Bericht der GNZ v. 21.12.2019 :
(mit freundlicher Genehmigung der GNZ Redaktion)

siehe dazu auch den Bericht der GNZ v. 15.01.2020 :
(mit freundlicher Genehmigung der GNZ Redaktion)

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen