Skip to content

Pfeifer geht auf die Straße……ein Resümee…….

Am 22.09.18 habe ich Samstags zusätzlich mit zu meinen anderen Veranstaltungen mit dem klassischen Straßenwahlkampf begonnen.

Der erste Stand war am 22.09.18 in Gondsroth bei der Bäckerei Kunzmann, der zweite Stand am 06.10.18 bei der Metzgerei Weber in Neuenhasslau,der dritte Stand am 13.10.18 beim Meddeler Bäcker in Niedermittlau und der Abschluß fand am 20.10.18 bei der Bäckerei Kunzmann in Neuenhasslau statt.

Eigens dafür wurde ein Wahlstand mit meinem Bild und meinem Wahlslogan entworfen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, auch auf diesem Wege mit den Hasselrother Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, ihnen meine Wünsche & Ziele für Hasselroth vorstellen zu können, auf Fragen eingehen und schlussendlich eine weitere Gelegenheit zu einem persönlichen Kennenlernen bieten zu können. Vielen Dank für das viele viele positive Feedback zu meiner Bürgermeisterkandidatur.

Es war toll, dass die Menschen (auch zu recht früher Uhrzeit) interessiert und offen auf mich zugegangen sind. Es war eine tolle Erfahrung, dafür hat sich das frühe Aufstehen alle mal gelohnt ! Und den einen oder anderen wunderbaren Sonnenaufgang hätte ich dann auch verpaßt.

Ein herzliches Dankeschön an die Bäcker & Metzger, dass ich meinen Stand vor ihren Geschäften aufbauen durfte und für die vielen Leckereien, die ich großzügig verteilen konnte.

Auch meine SWG-Mitstreiter haben mich wie immer mit voller Kraft unterstützt – ohne sie wäre der Straßenwahlkampf nicht möglich gewesen !

Hier noch ein paar Bilderimpressionen :

                                                                                                                                    

 

 

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen