Skip to content

Volkstrauertag am Ehrenmal auf dem Friedhof in Neuenhaßlau

Heute fand bei sonnigem Herbstwetter die corona-konforme Hasselrother Gedenkfeier am Ehrenmal in Neuenhaßlau statt.

Albert Schweitzer, der Friedensnobelpreisträger, hat einmal gesagt „Soldatengräber sind die großen Prediger des Friedens“.

Der Volkstrauertag ist den Opfern der Kriege und Gewaltherrschaften gewidmet und er soll heutzutage in der Gegenwart zum Frieden mahnen! Für ein friedvolles und soziales Miteinander sind Achtung und Toleranz gegenüber unseren Mitmenschen unabhängig von ethnischer Herkunft oder persönlichen Weltanschauungen entscheidend.

Und dies wollen wir für uns im Gedächtnis und im Herzen bewahren, wenn wir heute den Volkstrauertag begehen.

Danke an Björn Grün für die musikalische Umrahmung und Danke an Pfarrerin Kerstin Reinold für das würdevolle Gebet.

Ein besonderer Dank geht unsere Reservisten der RK Hasselroth, die Kameraden haben am Vortag das Gelände rund um das Ehrenmal sehr schön hergerichtet.

        

 

    

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen