Skip to content

Vortag zum Thema „Enkeltrick, Kaffeefahrt & Co“ am 02.03.2020 in der Alten Schule in Niedermittlau

Am Montag, 02.03.2020, lädt die Gemeinde Hasselroth Seniorinnen und Senioren zu einem kostenlosen Vortrag zum Thema „Enkeltrick, Kaffeefahrt & Co“ mit Polizeihauptkommissar Stefan Adelmann um 14:00 Uhr in die Bürgerbegegnungsstätte Alte Schule (Alte Dorfstraße 66) nach Niedermittlau ein.

Immer wieder wird darüber in den Medien berichtet, dass vor allem ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger gezielt von Tätern ausgewählt und um ihr Hab und Gut gebracht werden, beispielsweise mit dem weitverbreiteten Enkeltrick oder falschen Polizeibeamten. So kann es je nach Geschick der Täter zu sehr hohen Schadenssummen kommen.
Weitere beliebte Tatmethoden sind die Ablenkung eines Wohnungsbewohners wegen bspw. angeblich dringender Wartungsarbeiten und dann der Diebstahl von Bargeld oder Wertgegenständen aus der Wohnung der betroffenen Opfer.

Polizeihauptkommissar Stefan Adelmann wird in seinem interessanten Vortrag die häufigsten Tricks und Methoden nennen, die die Betrüger nutzen um ihre Opfer um die Finger zu wickeln. Er wird sinnvolle Vermeidungsstrategien benennen, um nicht ein Opfer dieser Betrugsmaschen zu werden.

Dieser Vortrag ist sowohl für Seniorinnen und Senioren, aber auch für die Angehörigen interessant.

Wenn Sie den Vortrag besuchen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch im Rathaus der Gemeinde zu den bekannten Öffnungszeiten bei Frau Hechler unter Telefon: 06055-8806-33 an.

Ich freue mich auf diesen Vortrag und hoffe zahlreiche Besucherinnen und Besucher in der Alten Schule in Niedermittlau begrüßen zu dürfen.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen