skip to Main Content

Aktuelles

Hier erfahren Sie aktuelle Informationen über meine Bürgermeistertätigkeit, Veranstaltungsbesuche, Neuigkeiten aus dem Rathaus und vieles mehr….
Meine Beiträge sind in die Kategorien „Aktuelles / in eigener Sache / Neues aus dem Rathaus / Presse / Bürgermeisterwahl 2018“ unterteilt. Wenn Sie einen Beitrag anklicken, können Sie in der ersten Zeile die entsprechende Kategorie erkennen. Durch das erneute Anklicken dieser Kategorie werden dann weitere Beiträge zu dem Thema angezeigt.

11Jan 21
Aktuelle Informationen Aus Der Sitzung Der Gemeindevertreter Hasselroth Am 07.01.2021

Aktuelle Informationen aus der Sitzung der Gemeindevertreter Hasselroth am 07.01.2021

Bei den Sitzungen der Gemeindevertreter unserer Gemeinde handelt es sich um öffentliche Sitzungen. Jeder kann diese als Zuhörer/-innen besuchen - in Zeiten von Corona ist dies jedoch nur mit Begrenzung der Personenanzahl möglich. Grundsätzlich kann ich nur allen Bürgerinnen & Bürgern ans Herz legen, dies auch zu tun. Hier können Sie hautnah mit erleben, wie Ortspolitik gestaltet wird. Die GNZ hat in ihrer Ausgaben vom 08.01.2021 ausführlich über die Sitzung berichtet : (mit freundlicher Genehmigung der GNZ Redaktion)                       Und da ich für eine offene Kommunikation und Transparenz stehe anbei auch der Original-Wortlaut meiner Redebeiträge zum Nachlesen : GV-Sitzung vom 07.01.2021 - TOP 3 Mitteilungen Gemeindevorstand/BGM! Sehr geehrter Herr Peter, liebe Kolleginnen und Kollegen der Gemeindevertretung, liebe Gäste, ich wünsche Ihnen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2021. Anbei meine Mitteilungen zur heutigen Sitzung. Ich habe versucht, die Themenblöcke wie gehabt einigermaßen zu ordnen: Finanzen, IT und Digitalisierung Digitalisierung: Zum 01.01.2021 wurde…

Mehr lesen
23Dez 20
Herzliche Weihnachtsgrüße

Herzliche Weihnachtsgrüße

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Hasselrotherinnen und Hasselrother, ein für uns alle anstrengendes Jahr neigt sich nun dem Ende zu. Ein Virus hat unsere bisher bekannte Welt vollkommen auf den Kopf gestellt. Es hat uns alle ganz neuartige private, gesundheitliche und wirtschaftliche Herausforderungen beschert. Auch Hasselroth ist nicht davon verschont geblieben. Leider sind seit März auch 5 Hasselrother im Zusammenhang mit Corona verstorben. Meine Gedanken sind bei allen Hinterbliebenen, die in diesem Jahr einen Angehörigen verloren haben. Die letzten Monate waren nervenaufreibend und kräftezehrend. Irgendwie ist uns auch die Normalität und die Leichtigkeit im Leben abhanden gekommen. Aber Hasselroth hat in der leider immer noch andauernden Krise gezeigt, wie wir als Gemeinschaft zusammenstehen -  natürlich mit Abstand, aber vor allem mit Anstand. Es ist schön zu sehen und mitzuerleben, wie unglaublich viele Menschen ihre Hilfsbereitschaft zeigen – sei es bei der Aktion Hasselrother helfen Hasselrother, beim Austragen der Coronaflyer, bei ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten in ihren jeweiligen Vereinen, in den Hilfsorganisationen…

Mehr lesen
06Dez 20
Corona Hält Den Nikolaus Nicht Auf….

Corona hält den Nikolaus nicht auf….

...und genau deswegen ließ es sich der Nikolaus (er kommt mir irgendwie bekannt vor😉) auch nicht nehmen, heute bei den kleinen Füchsen, Fröschen, Maulwürfen, Mäusen und Bären in der KiTa in Neuenhaßlau unter Beachtung des Betretungsverbots vorbei zu schauen - natürlich mit Abstand, Mundschutz und draußen an der frischen Luft !   Mit einer großen Glocke kündigte der Nikolaus sein Kommen an. Durch die Gartentüren der einzelnen Gruppen getrennt, zeigte er sich den Kindern und stellte seine Gaben ab.   Die Freude der Kinder war nicht zu überhören, mit Gedichten und Gesang begrüßten sie den Nikolaus durch die gekippten Fenster der einzelnen Gruppen. Diese tolle Begrüßung hat den Nikolaus sehr gefreut !   So konnten die Einschränkungen durch die Pandemie für einen Moment in Vergessenheit geraten und das fröhliche Kinderlachen war eine schöne Belohnung für den Nikolaus !    Bis zum nächsten Jahr .... HO HO HO... Bildquelle Beitragsbild : Pixabay       

Mehr lesen
01Dez 20
Das Hasselrother Rathaus Soll Weihnachtlich Erstrahlen !

Das Hasselrother Rathaus soll weihnachtlich erstrahlen !

...deswegen : ran an die Stifte, liebe Kids aus Hasselroth ! Das Hasselrother Rathaus soll in weihnachtlichem Glanz erstrahlen - und dazu benötigen mein Rathaus-Team und ich Eure Hilfe ! Die von Euch so schön gestalteten Regenbogenbilder sollen durch neue Bilder oder Bastelarbeiten mit winterlichen Motiven, Nikolaus, Christkind, Rentier und Co. ersetzt werden und die Fenster des Rathauses verschönern. Wir freuen uns ab dem 01.12. bis zum 23.12.2020 über jedes von Euch gemalte Bild ! Gerne könnt Ihr die Bilder zusammen mit Euren Eltern im Rathaus abgeben. Als Dankeschön für die tollen Kunstwerke erhält jede kleine Künstlerin und jeder kleine Künstler einen Schoko-Nikolaus.            Bildquelle : Pixabay

Mehr lesen
30Nov 20
Gelebte Bürgernähe Im Oktober Und November – Auf Einen Blick Zusammengefaßt

Gelebte Bürgernähe im Oktober und November – auf einen Blick zusammengefaßt

Tolle Aktion des Elternbeirats der Auwiesenschule Niedermittlau : gerne habe ich am 14.11.2020 den Waffelstand des Elternbeirats der Auwiesenschule beim REWE Markt Herröder besucht und mir auch die leckeren Waffeln schmecken lassen. Natürlich konnte ich dem leckeren Brot vom Meddeler Bäcker nicht widerstehen und habe mir gleich noch eines am Stand gekauft. DANKE für Euren Einsatz und Euer Engagement für die Neugestaltung des Schulhofs an der Auswiesenschule in Niedermittlau !   Gute Kooperation vereinbart im Projekt Main.Kinzig.Blüht.Netz Am 26. Oktober 2020 besuchten Vertreterinnen des Landschaftspflegeverbandes Main-Kinzig-Kreis meinen Bauamtsleiter Matthias Rösch und mich im Rathaus in Hasselroth. Es ging um die biologische Vielfalt und wie diese auf kommunaler Ebene erhalten und gesteigert werden kann. Barbara Fiselius vom Landschaftspflegeverband stellte das neue Projekt Main.Kinzig.Blüht.Netz vor. Die ökologische Aufwertung von Flächen zu wertvollen Lebensräumen für die Insektenvielfalt soll nun nicht nur im innerörtlichen Bereich wirken, sondern soll auch in die außerörtliche Umgebung der Städte und Gemeinden ausgeweitet und gezielt eine Vernetzung von Blühflächen…

Mehr lesen
29Nov 20
Die Adventszeit Beginnt…

Die Adventszeit beginnt…

...in diesem Jahr leider so ganz anders wie gewohnt...an den Adventswochenenden wird kein Duft nach gebratenen Mandeln und anderen Leckereien durch die Straßen ziehen, man wird sich nicht mit Freunden auf einen heißen Glühwein oder eine leckere Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt in Meddele, Schroth oder Hassele verabreden oder sich auf das eine oder andere Weihnachtskonzert freuen. Und doch werden wir diese schwierige Zeit gemeinsam durchstehen und darauf hoffen, dass wir all diese schönen Dinge im nächsten Jahr wieder miteinander erleben können. Ich wünsche Euch Allen eine besinnliche Adventszeit, verbringt eine gemütliche und friedvolle Zeit zu Hause bei süßer und heißer Schokolade, leckeren selbstgemachten Plätzchen und vielleicht auch dem einen oder anderen Glas guten Glühweins auf dem heimischen Balkon oder der Terrasse. Geht bitte nach wie vor respektvoll miteinander um, passt auf Euch auf und bleibt bitte gesund. Ich freue mich sehr darauf, Euch im kommenden Jahr wieder auf den tollen Weihnachtsmärkten in unserer schönen Heimatgemeinde zu sehen. Hier ein paar…

Mehr lesen
28Nov 20
Ein Straßenständchen Im Advent

Ein Straßenständchen im Advent

Am heutigen Samstag um 17.00 Uhr haben Brunhilde und Johannes Weider vor dem Heimatmuseum in Niedermittlau bei einem kleinen Straßenständchen für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt. Mit vielen weihnachtlichen Klassikern haben die Beiden ihren Mitmenschen einfach ohne Gegenleistung eine Freude machen wollen. Eine tolle Geste in dieser schwierigen Zeit ! An den kommenden drei Adventssamstagen wird das ca. 30minütige Ständchen vor dem Heimatmuseum in Niedermittlau noch statt finden. Vielen Dank für Eure schöne Idee !       Bildquelle Beitragsbild : Pixabay

Mehr lesen
Back To Top